Wallboxen & Ladestationen für E-Autos mit KFW Förderung (440)

Wallbox mit KFW Förderung

Liste Ladestationen mit KfW Förderung, unsere Top 10 Wallbox Liste, Infos und günstige Angebote für Ladestationen mit staatlicher Förderung. 

Die Elektromobilität wächst rasant, aber nicht nur viele neue Elektroausts werden gekauft, es werden auch Ladestationen und Wallboxen für Zuhause benötigt. Um den Ausbau der Elektromobilität zu fördern, gibt es neben der KFW Förderung für Elektrofahrzeuge auch eine KFW Förderung für Wallboxen. Seit dem 24.11.2020 kann man jetzt für Ladestationen welche fest zuhause installiert werden eine Förderung beim Staat beantragen. Es müssen aber einige Bedingungen erfüllt werden um den Zuschuß zu erhalten und nicht jede Wallbox ist auch förderfähig. Hier findest Du Infos zu den Voraussetzungen und eine Liste der förderfähigen Wallboxen mit Preisvergleich und Bewertungen von Kunden. Jetzt deine Top Wallbox mit KfW Förderung kaufen.

Liste der KfW Wallboxen – Unsere Top 10

Es gibt eine offizielle Liste der förderfähigen Ladestationen: KfW diese ist aber mittlerweile sehr Groß und unübersichtlich. Daher listen wir bei uns die Top 10 Ladestationen auf, welche Förderfähig sind und bereits von vielen Kunden gekauft wurden, welche dann auch die Förderung beantragen konnten. Dazu gehören bekannte Hersteller für Ladestationen und Ladegeräte welche in Tests besonders gut abgeschnitten haben.

Info: Zuschuss für Elektroauto Ladestationen an Wohngebäuden (440)

Seit dem 24.11.2020 subventioniert die staatliche Förderbank KfW Ladestationen und Wallboxen für den privaten Gebrauch. Der Zuschuss Ladestationen für Elektroautos beträgt 900€ pro Ladepunkt, wobei die Anzahl der Ladepunkte nicht beschränkt ist, wer also mehrere private Ladepunkte installieren möchte kann für jede Ladestation die Förderung beantragen. Gefördert werden nur Wallboxen welche an privaten Gebäuden, Garagen und Stellplätzen installiert werden. Die Ladepunkte dürfen zudem nur privat zugänglich sein und nicht gewerblich genutzt werden. Gewerbliche Ladestationen profitieren nicht von dem (440) Zuschuß, können aber von anderen Förderprogrammen der jeweiligen Landesregierung oder Kommunen profitieren.

Was genau wird gefördert?

Der Kauf der Wallbox und die Installation müssen eine Summe von mindestens 900€ übersteigen. Dabei spiel es keine Rolle was die Wallbox an sich oder die Installation kostet, sofern die Gesamtsumme von 900€ erreicht wird. Bei 2 Ladepunkten beträgt die Summe dann 1800€, bei 3 dann eben 3 x 900€. Der Antrag kann für alle Ladepunkte eingereicht werden.

Kostenlose Wallbox für Elektroauto dank Förderung!

Bei einer Punktlandung auf dem Preis von 900€ inkl. Installation ist die Ladestation praktisch kostenlos. Liegt der Preis höher muss man selber nur den Betrag bezahlen welcher über den 900€ liegt. Beispiel: kostet die Ladestation 550€ und die Installation 350€ ist die Ladestation kostenlos. Würde die Installation der gleichen Wallbox 400€ kosten müsste man 50€ zuzahlen. Die Förderung kann schon im voraus beantragt werden, das Geld erhält man aber erst nachdem die Installation erfolgt ist.

Voraussetzungen für die Förderung

Wallbox Förderung, Zuhause, Carport, Garage, HauswandDie Förderung gibt es nur für private Ladestationen welche folgende Kriterien erfüllen:

  • Private Eigentümer und Wohngemeinschaften, Haus, Carport oder Stellplatz
  • Auch Mieter mit Zustimmung des Vermieters
  • Vermieter welche an Privatleute vermieten, auch Wohnungsbaugesellschaften oder Unternehmen
  • Der Stromanbieter muss den Strom aus erneuerbaren Energien liefern oder man erzeugt den Strom selber zb. Photovoltaik-Anlage.
  • Die Wallbox darf die Leistung von 11 KW pro Ladepunkt nicht überschreiten. Wenn man eine Ladestation mit 22 KW kauft muß diese auf 11 kW gedrosselt werden was wiederum vom Fachbetrieb schriftlich bescheinigt werden muß.
  • Die Wallbox muß eine Steuerungseinheit besitzen worüber der Stromanbieter wenn nötig Zugriff auf die Ladestation hat. Allerdings können das viele Stromanbieter bisher noch gar nicht. Die Wallbox muß aber schon dafür ausgelegt sein.

Den Antrag für die KFW Förderung und genaue Informationen dazu findet man auf den Webseiten der KFW: Ladestationen für Elektroautos -KfW

Infos zum Kauf von Ladestationen und Wallboxen

Hat man bereits einen Anbieter für Strom aus erneuerbaren Energiequellen gefunden oder betreibt eine Solaranlage, kann es direkt losgehen. Sollte man keinen Stromanbieter haben welcher Ökostrom anbietet kann man die Förderung nicht beantragen oder man sucht sich einen anderen Strom-Anbieter. Man sollte also vor dem Kauf der Wallbox beim Energieanbieter nachfragen ob man tatsächlich Ökostrom bezieht. Sobald das geklärt ist kann man sich die passende Wallbox auf unseren Seiten suchen und kaufen. Die Installation muß dann von einem Fachbetrieb vor Ort vorgenommen werden, welcher das auch bescheinigt.

Elektroauto Ladestationen sind für viele Fahrzeuge die optimale Lösung, hier findest Du Informationen und Tipps: Ladestation-Elektroauto

Kostenlose Lieferung der Ladestation

Ladestationen werden fast von allen Herstellern auch Kostenlos bis zu dir nach Hause geliefert. Die Lieferung erfolgt je nach Hersteller innerhalb weniger Tage. Du kannst bei einigen Produkten auch Expressversand auswählen, die Ladestation wird dann innerhalb von 1-2 Werktagen geliefert. Wie bei allen Käufen im Internet hast Du auch ein Rückgaberecht und kannst die E-Auto Ladestation kostenfrei zurücksenden wenn dir das Produkt nicht zusagt oder Beschädigt ist.